Kickboxen

 

Kickboxen ist eine Kampfsportart, bei der Schlagtechniken mit Händen und Füßen wie bei den Kampfsportarten Karate oder Taekwondo mit konventionellem Boxen verbunden wird. Im Laufe der Zeit gab es verschiedenste Auslegungen was man unter der Sportart Kickboxen versteht. Aus diesem Hintergrund entstanden verschiedene Stilrichtungen und Regelwerke. Da unser Gym sich in die Richtung des MMA-Kampfsportes fokussiert, ist das Training nach den Vollkontaktregeln der K1-Organisation angelehnt.

 

Von allen Trainingseinheiten ist Kickboxen die Einheit, die am meisten Kondition und Koordination fordert und fördert. Unsere Kickboxeinheiten dienen nicht nur den sportlichen Ambitionen, sondern auch der Fitness und als Ausgleich zum Alltag. Dieser Kampfsport wird an unseren Standorten Meßkirch und Ennetach angeboten, wobei es in Ennetach auch inzwischen eine Einheit speziell für Kinder gibt. Zur Sicherheit all unserer Mitglieder und solchen die es noch werden wollen, tragen wir im Training stets Bandagen, qualitativ hochwertige Handschuhe, Schienbeinschutz, Mundschutz, Tiefschutz (für Männer) und bei Bedarf Kopfschutz. Zusätzlich wird immer wieder am Boxsack trainiert, was die Möglichkeit bietet an seine eigenen Grenzen zu gehen ohne am Partner üben zu müssen.